Theorie ohne Praxis ist nutzlos. Das Wichtigste im Zen ist also Zazen – einfach in Ruhe sitzen. Dabei werden Geist und Herz beobachtet, erkannt und trainiert.

Der Besuch bei einem Atempädagogen ist doch interessanter, als ich dachte. Außerdem soll die Methode gegen Burn-out helfen. Also genau das Richtige für mich.

Konflikte können viele Ursachen haben – stark sind all jene, die durch Versöhnung den inneren Frieden wiederherstellen können.

Die Gestalttherapeutin und Autorin Marie Mannschatz stellt sich die allgemein bekannte Frage: „Bin ich glücklich?“

Nicht nur mit Pillen lässt sich ein Rückfall in die Depression vermeiden. Die buddhistische Praxis der Achtsamkeit schützt Patienten bei Depression gleichermaßen. „Dies ergab eine aktuelle Studie aus der bekanntesten medizinischen Fachzeitschrift ‚The Lancet', so der Psychologe und Psychotherapeut Johannes Michalak.

Meditation und Bewegung – kann das zusammengehen? Ja, durchaus. Ein Artikel von Dr. Fleur Sakura Wöss, der Leiterin des Zen-Zentrums Mishoan in Wien.

Bereits um seine Geburt ranken sich Legenden. So sollen seiner Mutter in der Schwangerschaft die fünf Planeten in Gestalt von Greisen in Begleitung eines Qilin – eines einhörnigen Fabelwesens – erschienen sein. Dieses prophezeite, dass ihr Kind thronlos bleiben, aber dennoch ein König sein würde.

Die spirituelle Suche ist bei uns zum Massenphänomen geworden. Was suchen wir denn eigentlich? Und warum müssen wir dafür so weit reisen? Der spirituelle Reisewahn begann mit den christlichen Missionaren. Sie waren die ersten echten spirituellen Abenteurer.

‚Heilkraft Sexualität’ – vermutlich würde Buddha über dieses Thema schmunzeln, versteht er doch unter Heil etwas ganz anderes, als hier gemeint sein kann.

Das Gefühl, nichts auf die Reihe zu bekommen, weil der innere Antrieb dazu fehlt, ist eine nicht zu unterschätzende, langwierige Erkrankung. 

Eine kleine Beschreibung der Sexualität aus der ayurvedischen Sicht.

Tipps und Tricks für ein erfülltes Sexleben finden sich haufenweise im Web. Von schlichten Dating-Seiten bis hin zu fachtherapeutischen Webseiten gibt es so gut wie alles. Also auch ziemlich viel Unfug, denn gerade im Web gilt: Sex sells. Eine sehr interessante Kolumne von Mark Buzinkay.

Grid List

Die Meditation nimmt im Leben des westlichen Menschen einen immer größeren Stellenwert ein. Ob mit oder ohne religiösen Hintergrund spielt dabei keine Rolle. Seit Menschengedenken werden weltweit Meditationstechniken eingesetzt, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Was ist eigentlich Meditation und wofür soll sie gut sein? Diese jahrtausendealte Tradition kann uns heutige Menschen vom Leid befreien. In abendländisch-philosophischer Tradition wird ‚Meditation' oft als intensives Nachdenken verstanden, nehmen wir etwa Descartes´ berühmte 'Meditationes de prima philosophia'.

Der Yoga-Lehrer Christian Hackbarth-Johnson schreibt über den Hinduismus und die Meditation und blickt dabei auf eine Tradition von etwa 5.000 Jahren zurück.

Shop

UW101

Grid List

Ist unser Körper für die Ansprüche der modernen Welt gemacht oder sollten wir eher zurück zum Anfang? Eine Spurensuche.

glicherweise lassen sich in der Frage, welche Art von Katastrophen am effizientesten für die Vernichtung von Menschenleben sorgt, in der Menschheitsgeschichte drei Stadien unterscheiden und möglicherweise stehen wir gerade an der Schwelle zum dritten Stadium.

Jean Ziegler kam zur Präsentation seines neuen Films ‚Der Optimismus des Willens‘ nach Wien. Ein Gespräch über den Finanzmarkt, seine Opfer und die Chance auf Veränderung.

feedback


Die aktuellsten Beiträge
in unserem Blog Bereich.

x
×

uw sua 2