Ärger ist ein interessantes Thema im Ayurveda. Wenn wir von der Tridosha-Theorie des Vata, Pitta, Kapha ausgehen, dann besagt sie, dass diese drei energetischen Prinzipien (die Doshas) das sind, was stört. 

Dr. Günter Niessen ist Orthopäde, Physiotherapeut, Yogalehrer und Ayurveda-Mediziner – vor allem aber ein Mann, der nichts schönredet. Er steht mit einem Bein im Operationssaal eines norwegischen Krankenhauses und mit dem anderen auf der Yogamatte seiner Praxis in Berlin. Florian Reitlinger hat mit ihm über Licht- und Schattenseiten der Yogatherapie gesprochen.

Ist Arbeitszufriedenheit ein Wirtschaftsfaktor oder doch nur ein schöner Traum? Bei einem Gespräch unter Studenten habe ich den obigen Satz gehört. Einer hatte sich beschwert, dass er sich bei seinem Job, mit dessen Hilfe er sich finanziell über Wasser hielt, so gar nicht verwirklichen konnte. 'It's a job – it's not supposed to be fun!'

Den Stress reduzieren, den Alltag entschleunigen und sich dadurch besser fühlen – all das soll uns dank dem Modewort ‚Achtsamkeit‘ gelingen. Doch achtsam sein ist lange nicht so einfach, wie es scheint. Anhand dieser fünf einfachen Übungen kann der Einstieg jedoch erleichtert werden.

Ich entdecke mich immer wieder dabei, dass ich insgeheim auf etwas warte. Ganz leise flüstern winzige, freche Kobolde in mir: „Wenn es erst Weihnachten ist, dann...“ oder „Wenn ich dieses Projekt erst abgeschlossen habe, dann...“.

Am 11. Oktober 2016 wurde Thich Nhat Hanh 90 Jahre alt. Eine Hommage an ein außergewöhnliches Leben.

uw banner

Nach Ansicht von Philosophen, Psychologen, Soziologen und neuerdings auch von Neurowissenschaftlern ist die wichtigste Frage, die sich Menschen stellen, die nach dem ‚Wer bin ich?'. Sie wird in Wissenschaftskreisen auch Identitätsfrage genannt.

Buddhas bunte Figurenwelt - Innerhalb der plastischen Buddha-Ikonografie begegnet uns eine breite Palette an Darstellungsvarianten. Wie kam es zu dieser Vielfalt und welche Bedeutungen stecken dahinter?

Das Ich oder das Selbst sind nichts Festes. Trotzdem sind wir ständig auf der Suche nach der Identität.

Unangenehme Erfahrungen gehören zum Leben. Doch wenn wir ihnen offen und selbstmitfühlend begegnen, ändert sich einiges. Dem Schmerz mit Selbstmitgefühl begegnen

Im modernen Alltag wird keine Rücksicht auf die natürliche Chronobiologie des Menschen genommen. Über den richtigen Umgang mit Zeit.

Krebs ist eine schwere Erkrankung. Der Lebensberater Wolfgang Maly hat eine Meditationsmethode entwickelt, die die Selbstheilungskräfte von Patienten aktiviert und Zuversicht vermittelt.

Grid List

Die Innenschau ist eine Entdeckungsreise ins Unbewusste. Mit der Meditation kommen verborgene Gefühle und Gedanken ans Licht.

Im Kern sind wir wunderbar - „Ich bin. Aber ich habe mich nicht. Darum werden wir erst“, hat der Philosoph Ernst Bloch geschrieben.

Meditation
Foto: © Julia Rotter

Die Achtsamkeitspraxis hat neurologische Wirkung: Die Psychologin Britta Hölzel über die Möglichkeiten und Grenzen der Meditationsforschung.

Shop

UW108 COVER

Grid List

Der bekannte österreichische Kabarettist Roland Düringer über seine Sicht auf die Welt und warum ein Plan B für ihn so wichtig ist. „Ich bin 1963 in Wien geboren, das ist weltweit der Jackpot!“

Die burmesische Tragödie - Die Eskalationen zwischen Buddhisten und Moslems haben eine sehr lange Geschichte – derzeit finden sie mit der Vertreibung der Rohingya ihren Höhepunkt. Die aktuelle Darstellung des Konflikts ist jedoch mehrheitlich unausgewogen. 

Heini Staudinger, österreichischer Unternehmer und Rebell, im Gespräch über sein Leben, seine Werte und warum wir alle weniger konsumieren sollten.

feedback


Die aktuellsten Beiträge
in unserem Blog Bereich.

x