Blog

Meditieren, aber richtig! - Lebensweisheiten III

3.
Auf einer Insel leben drei Einsiedler. Sie gehen ihrem Tagwerk nach und praktizieren spirituelle Übungen. Eines Tages kommt der berühmte Guru Eklaton Jiroz auf eine nahe gelegene Insel. Menschen strömen herbei und auch die Einsiedler kommen. Sie tragen dem Guru ihr Mantra vor mit der Bitte, er möge sie belehren, ob sie es in der rechten Weise rezitieren. Mit verächtlichem Gesicht hört der berühmte Mann zu und sagt: „Ihr sprecht es völlig falsch aus. Seht mich an und was aus mir geworden ist. Ich habe das Mantra die letzten 40 Jahre in der rechten Weise rezitiert und ihr seid gut beraten, es mir genau gleich nachzusprechen!“ Das geloben die drei bescheidenen Männer, verneigen sich ehrfürchtig und laufen über das Wasser nach Hause.

Die letzte Lebensweisheit finden Sie hier.

Kommentare  
# Josef Luger 2019-01-31 09:28
Aber richtig!!!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
Kommentar schreiben