Blog

Im letzten Teil unserer Yoga-Reihe ‚Atem, los‘ entspannen wir uns mit der Bauchatmung.

8. Bauchatmung / Endentspannung

WIRKUNG: Entspannung des Zwechfells und Beruhigung des Geistes.
AUSFÜHRUNG: Setzen Sie sich für die optimale Aufrichtung der Wirbelsäule auf einen Stuhl. Bringen Sie die rechte Hand auf das Brustbein und die linke Hand auf den Bauch.
BEIM EINATMEN: Atmen Sie ganz frei ein, ohne sich anzustrengen.
BEIM AUSATMEN: Tönen Sie leise ein Om.
WIEDERHOLUNG: 10 x. Bleiben Sie anschließend 3 – 5 Minuten sitzen und beobachten Sie Ihre Atemqualität.

Bild 8

Text: Birgit Pöltl
Yogaübungen: Remo Rittiner
Model: Sarah Tiesler
Fotos: Momo Pröll

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren