Blog

Ein starker Rücken kann entzücken! Wir haben hier Yogaübungen für dich und deinen Rücken, die dir mehr Kraft und Rück(en)halt geben. Ein paar Minuten täglich helfen schon um gesund und beweglich zu bleiben.

Anjaneyasana
WIRKUNG: Dehnung Quadrizeps, Hüftbeuger, Öffnung Brustkorb und Rippen Stelle in einem großen Ausfallschritt den rechten Fuß nach vorne.
AUSATMEN: strecke das rechte Bein und bringe dabei die Hände zum Schienbein oder auf den Boden und achte auf einen gestreckten Rücken und Stabilität.
EINATMEN: richte den Brustkorb auf, winkeln das rechte Bein wieder ab und lass das Becken nach vorne und unten sinken.
6x auf beiden Seiten wiederholen.

Bild Uebung2

Text & Übungen: Birgit Pöltl
Fotos und Styling: Momo Pröll
Modell: Mag. Nikola Hoppe
Ausstattung: Gym&Fun

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren