Übung

Selbst mit dem besten Zeitmanagement kann eine Person nicht alles meistern. Was zu viel ist, ist zu viel. Die neue Übung der Woche.

Ab und zu kann es auch zu viel werden. Versuche Aufgaben abzugeben oder um Unterstützung zu bitten, auch wenn es ein wenig Überwindung kostet. Das kannst du tun, um nicht in die totale Erschöpfung zu geraten. Manche Menschen müssen ihre eigenen Grenzen kennen und „Nein“ sagen lernen, um nicht in die totale Erschöpfung zu schlittern. Unsere Gesundheit sollte es wert sein! Du denkst oft an mehrere Dinge gleichzeitig und verlierst langsam den Überblick? Ordne deine Gedanken und setze deinem Grübeln ein Ende. Man muss nicht alles auf einmal erledigen, schalte lieber einen Gang runter und konzentriere dich bewusst auf eine Sache. Immer mit der Ruhe. Weg von der Hektik.

Übung der WocheWeitere Übungen finden Sie hier.

Zur letzten Übung finden Sie hier.

Kommentare  
# Johann Altmeister 2019-04-08 10:56
Tolle Übung, derzeit eh total gestresst...
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
Kommentar schreiben

Verwandte Artikel