CD

‚Durch Selbstliebe ins Selbstbewusstsein‘ ist eine Mischung aus Hörspiel und Meditationsleitfaden. Im Mittelpunkt stehen die Liebe zum Selbst sowie das Bekämpfen von Unsicherheit und Selbstzweifeln.

Durch Selbstliebe ins SelbstbewusstseinDas Album gliedert sich in drei unterschiedlich lange Teile, von denen jeder einen groben Schwerpunkt bearbeitet. Der erste und längste Abschnitt beinhaltet Instruktionen zu einer Selbstliebe-Meditation. Zwischen den gesprochenen Passagen liegen großzügige Pausen, die einem Zeit geben, das Gehörte zu verarbeiten. Untermalt ist das Ganze mit entspannenden Geräuschen wie Vogelgesang, dem Plätschern eines Baches und synthetischen, sphärisch angehauchten Klängen. Der zweite, deutlich kürzere Teil besteht aus einer Reihe abstrakter Mantras zu Achtsamkeit und der Stärkung des eigenen Selbstbewusstseins. Inhaltlich abgerundet wird die CD im dritten Teil, der eine kurze Geschichte erzählt, die ähnlich einer Fabel eine Moral zum Thema Selbstliebe enthält.
Lässt man sich darauf ein, mag das Album als meditatives Begleitmaterial durchaus seinen Zweck erfüllen, mit seiner recht speziellen Aufmachung und der stellenweise etwas zu dichten Geräuschkulisse spricht es aber sicherlich nicht jeden an.

Rezensiert von Emanuel Renn.

Seraphine Monien
Durch Selbstliebe ins Selbstbewusstsein
Sera Benia Verlag 2019
75 Minuten

Weitere Rezensionen finden Sie hier.

 

Verwandte Artikel