DVD

Singen ist ein menschliches Grundbedürfnis, zumindest entsteht dieser Eindruck bei allen, die Georgia Wyss’ Dokumentarfilm entdecken. Konkret geht es um Mantras, also Verse, die in vielen Wiederholungen gesungen werden.

Mantras - Mantra SingenProtagonisten aus aller Welt erzählen, welchen Einfluss das Mantrasingen auf ihr Leben hatte und hat. Sie sprechen über Gemeinschaftsgefühl, Sinnfindung, die Suche nach innerer Ruhe, Freiheit und Spiritualität.
Mantras werden gesungen, Insider nennen es ‚chanten‘: Es bereichert das Leben, weil – und das versucht der Film zu zeigen – es ähnliche Auswirkungen auf das Gehirn zu haben scheint wie Meditation. 

‚Mantra – Sounds into Silence‘ ist eine musikalische Reise, aber auch eine Lebensgeschichte, bringt Mitschnitte von Konzerten, etwa in Mumbai oder Moskau, stellt berühmte Mantrasänger vor und beschreibt eine globale Szene und ihre Mitglieder. Ein farbenfroher Film für alle, die Lust auf eine klangvolle Welt haben, sich auf Unbekanntes einlassen oder sich davon inspirieren lassen wollen. Denn das ultimative Ziel ist, so suggeriert auch der Titel des Films, durch die Musik in die Stille einzutauchen.

Georgia Wyss
Mantra – Sounds into Silence
Alive 2018
85 Minuten
EURO 13,99

 

Weitere Rezensionen finden Sie hier.

 

Verwandte Artikel