Buch

Sinah Diepold will Ruhe, Kraft und Energie dirch eine Kombination aus Asana-Praxis und Meditation erfahrbar machen.

Ruhe, Kraft und Energie: Wer will sie nicht spüren? Sinah Diepold will diese Gefühle durch eine Kombination von Asana-Praxis und Meditation erfahrbar machen. Das Buch beginnt mit einem kurzen, prägnanten Überblick über die Geschichte des Yoga, den Hauptteil nehmen dann die sogenannten Flows ein. Es sind Themenblöcke, wie etwa ‚Stress vergessen‘ oder ‚Kraft tanken‘, denen Übungen und Meditationen zugeteilt werden, um Atem und Geist zu beruhigen. Denn ist das einmal geschafft, wird der Körper in die Übungen integriert: erst Aufwärmübungen, dann Sonnengrußvariationen und darauf folgend der Yoga Flow. In diesem Übungsdurchlauf geht es, laut der Autorin, um die Verschmelzung von Meditation und Bewegung. Nach dem Flow gibt es noch einige Cool-Down-Übungen und zu guter Letzt noch ‚Savasana‘ – die Schlussentspannung.
Viele schöne Fotos helfen dabei, die Yoga-Übungen richtig auszuführen, dadurch eignet sich das Buch auch für die selbstständige Yoga-Praxis zu Hause. Es ist eine Anleitung für Anfänger und fortgeschrittene Yogis und Yoginis gleichermaßen. Sinah Diepold, die als Yogalehrerin in München lebt, will ihren Lesern und Leserinnen anschaulich vor Augen führen, wie Meditation und Yoga Körper und Geist stärken.

Sinah Diepold
Yoga Flow Balance
Edition Michael Fischer 2018
144 Seiten

 

Verwandte Artikel