Buch

Wer Anselm Eders Artikel kennt und schätzt, für den ist dieses Buch genau die richtige Lektüre. Schön, dass man beim Lesen auch immer wieder schmunzeln muss.

Unser langjähriger Autor Anselm Eder hat ein neues Buch geschrieben. ‚Die Seherin und die Herren in Schwarz‘ ist der Titel für diese Sammlung von Kurzgeschichten. Es sind Erzählungen, die das Leben schreibt. Ob sie echt oder erfunden sind, lässt der Autor offen. „Ich weiß nicht genau, ob ich diese Geschichten alle geschrieben habe oder ob ich sie nur aufgeschrieben habe. Vielleicht sind sie ja wirklich passiert. Es kommt darauf an, was man unter ‚wirklich‘ versteht.“ Aber es gibt ja genug, was einem im Leben widerfährt, das man nicht glauben würde, wenn es einem nicht selbst zugestoßen wäre. So gesehen sind die Geschichten vielleicht doch wahr. Die Erzählungen sind jede für sich auf eine andere Weise unterhaltsam. Es werden darin immer wieder die großen Fragen des Lebens aufgeworfen. Wer Anselm Eders Artikel kennt und schätzt, für den ist dieses Buch genau die richtige Lektüre. Schön, dass man beim Lesen auch immer wieder schmunzeln muss.

Anselm Eder
Die Seherin und die Herren in Schwarz und andere Erzählungen
Goa Kana & Waratfy Ztaia Verlag 2017
210 Seiten

 

Verwandte Artikel