Buch

Die deutsche Autorin und freie Journalistin Constanze Köpp zeigt, wie kleine, fiese Glaubenssätze aus dem Leben eliminiert werden können.

Das Buch richtet sich vor allem an Frauen, die in der Mitte ihres Lebens angekommen sind, und ermuntert sie dazu, frischen Wind in ihren Alltag zu bringen. Sie sollen sich nicht mehr von Angst oder Unsicherheit an neuen Abenteuern hindern lassen. Die Autorin motiviert mit humorvollen Plänen, Träume und Ziele zu verwirklichen und mutig zu sein, denn nur wer frei von Sorgen und inneren Blockaden ist, kann Neues entdecken und Altes wertschätzen. Wie es geschafft werden kann, im Hier und Jetzt zu leben oder das ganz persönliche Glück zu finden, wird unter vielen anderen spannenden Aspekten in diesem Buch besprochen.
Das perfekte Buch für diejenigen, die ihr Leben noch einmal umkrempeln und von vorne beginnen wollen.

Constanze Köpp
Aufgeräumt denken
Knaur Verlag, 2017
224 Seiten
 

Verwandte Artikel