Buch

Uwe Albrecht, der Autor des Buches, gilt auch als Begründer der sogenannten innerwise-Methode. Zusammengefasst handelt es sich dabei um eine energetische Heilmethode.

Laut Autor kann man mithilfe von ‚innerwise‘ mit seinen eigenen Händen alles diagnostizieren, ohne technische Hilfsmittel wie Ultraschall & Co., und zwar nicht nur körperliche Beschwerden, sondern auch Probleme der Seele und des Geistes.
Wenn einem das Behandeln von Menschen nicht genug ist, kann man mithilfe dieser Methode angeblich sogar Tiere, Firmen und Häuser heilen. Denn auch diese haben laut Uwe Albrecht eine Seele.
Ob man das Ganze als ‚Schmafu‘ (Unsinn) abtut, wie die Autorin dieser Zeilen, sei jedem selbst überlassen. In seinem neuesten Werk der ‚innerwise‘-Reihe, den ‚Heilmeditationen‘, werden insgesamt sechs Meditationen vorgestellt, die verschiedene Bereiche des Menschen heilen sollen. Körper, Herz, Geist, Energiefeld, Seele und sogar die ‚Leichtigkeit des Seins‘ sollen damit gesund werden. Wer weiß, wenn man fest daran glaubt, funktioniert es vielleicht sogar. Nach den ersten Übungsversuchen mit der Heilmeditation habe ich mich jedenfalls dazu entschlossen, bei meinem praktischen Arzt zu bleiben und nicht auf dieses Buch zu vertrauen.

RATGEBER
Knaur MensSana, 2015
180 Seiten

 

 

Verwandte Artikel