Buch

Man muss nicht ins Kloster, um mit Buddha echtes Glück zu finden. Diese Autobiografie gibt jede Menge praktischen Rat und Ideen, wie wir in unserem Alltag Buddhas zeitlose Weisheit und Sichtweise anwenden können.

buch buddhismus und businessWenn man das Buch mit einem Wort beschreiben müsste, dann wäre es wohl „erfrischend". Oft wird ein so spannendes und interessantes Thema leider zu trocken und theoretisch behandelt. Meike Herzog schafft es jedoch, dem ganzen einen frischen Wind zu verleihen. Mit Humor und ihrer offenen Art beschreibt sie ihren Weg zum Buddhismus und zeigt dem Leser, dass es gar nicht so schwer ist ein Buddhist zu sein – oder einfach nur glücklich. Egal ob Einsteiger, Amateur oder Fortgeschrittener „Buddhismus-Kenner", dieses Buch ist für jedermann geeignet.

Sachbuch
Meike Herzog 2015
256 Seiten

Rezensent: Helga Schmid

 

Verwandte Artikel