Buch

Wir gehen täglich. Wir gehen um anzukommen, doch viel zu selten um einfach zu gehen. Der praktizierende Buddhist Volker Winkler vermittelt leicht verständlich die wunderbare Wirkung der traditionellen Gehmeditation.

BB Cover-Gehmeditation-CS5.5Viel zu selten schaffen wir es, bewusst zu erleben oder einen Moment bewusst zu genießen. Doch was bedeutet es überhaupt, ‚bewusst zu erleben'? Ganz einfach: voll und ganz bei der Sache zu sein, die man gerade macht, und nicht in Gedanken woanders. Volker Winkler versucht, dem Leser zu vermitteln, bewusst zu gehen. Klingt eigentlich einfach, doch es ist schwieriger, als man glaubt. Das Buch enthält viele Beispiele und Anregungen, wie man eine scheinbar verlorene Zeit in wertvolle, bewusst genutzte Zeit umwandeln kann.

Lebenshilfe
Windpferd 2014
136 Seiten

Rezensent: Verena Pichler

 

Verwandte Artikel