Buch

Wie sind wir zu den Menschen geworden, die wir heute sind? Wohin wird uns das Ego noch führen? Was haben wir unserem Ego zu verdanken?

das ego

Das sind im Großen und Ganzen die Hauptfragen, mit denen sich die Autoren des Buches befassen. Dabei nehmen sie den Leser auf eine Zeitreise mit: von der Geburt des Egos vor etwa 50.000 Jahren bis hin in unsere Zukunft. Unser Ego kann eine Waffe sein und Kriege auslösen, es kann uns aber auch im positiven Sinne vorantreiben. Peter Baumann und Michael Taft versuchen, anhand psychologischer, neurowissenschaftlicher und genetischer Studien zu erklären, wieso wir sind, wie wir sind, und wieso unser Ego bald überflüssig sein kann.

SACHBUCH
Arbor 2014
240 Seiten

Verwandte Artikel