Buch

Jeder weiß, wie sich Wut, Ärger und Aggression anfühlen, doch nur wenige wissen, wie man richtig damit umgeht. Die Autoren schlagen hierfür die ‚Acceptance and Commitment Therapy' (kurz ACT) vor.

 

mit-aerger-und-wut-umgehen-087215291

Der Schwerpunkt liegt nicht wie bei vielen anderen Therapien bei der Unterdrückung dieser Gefühle. Mit diesem Buch lernt man dank Achtsamkeit, diesen Emotionen besser zu begegnen.
Die Hauptbotschaft ist folgende: Ärger ist ein natürliches Gefühl, das nicht unbedingt in negativem Verhalten enden muss, denn es kann, positiv genutzt, einen Menschen voranbringen.

Ratgeber
Hans Huber 2009
219 Seiten

Verwandte Artikel