Da Schwingung, Frequenz und Energie nicht sichtbar sind, jedoch in uns wirken und uns lenken, lernst Du diese auf eine mystische, bildhafte Weise wahrzunehmen und zu benennen. Denn die Sprache der Mystik, der Poesie, der Märchen entspricht der Sprache der Seele. Die Wortwahl in Märchen kann recht archaisch wirken, geht sie doch auf das kollektive Unbewusste und archetypische Muster zurück.
In Level 1 wirst Du in der Frequenz der Urquelle verankert, lernst das Konzept des Feldes des Bewusstseins mit seinen drei Hauptanteilen kennen. Du beginnst die kosmische Karte zu verstehen und erfährst die differenzierte Wahrnehmung von Individualität und All-Einheit.
Du lernst den Frequenzstrahl zu meistern und selbst zu einem immerwährenden Ort der Kraft, in der andinen Tradition auch als „Huaca“ bekannt, zu werden.
Du wirst kognitives Verständnis über das 4-Körpersystem, die verschiedenen Gehirnanteile und das Prinzip „wie im innen so im außen erlangen“.
Du wirst in verschiedene Prozesse der Heilungs- und Transformationsprozesse eingeführt.
Du legst die Basis für das schamanische „Sehen“, die Wahrnehmung und das Herausfinden Deines eigenen Wahrnehmungskanals.
Du lernst den Weg in Inner-Erde kennen, die Welt, die die Buddhisten „Agartha“ nennen. Du wirst die Heilplätze in Agartha erfahren und dort wirken lernen.
Du wirst in der Lage sein, aus dem Feld Deines Klienten zu lesen und wie Du dem Klienten helfen kannst, nach der Sitzung eine Neu-Ausrichtung zu verankern.
Erhebende Initiationen, die Deine Seele und Dein Herz tief berühren, sind wichtiger Bestandteil von Level 1.

Wann: 26.03. - 31.03.19

Wo: Seminar Kieselhof

Leiter: Lara Marie Obermaier

Kursgebühr: 1.490,00 € inkl. MwSt. pro Level

Info & Anmeldung: https://laramarieobermaier.com/fieldhealing-ausbildung/level-1-bis-6/

Fotos © Walter Glück