Ein Liebespaar sind zwei Menschen, die sich lieben. So einfach ist das. Doch wie geht sie, diese Liebe? Was bestimmt, ob man sich in seiner Partnerschaft zuhause fühlt? Sexualität spielt dabei eine viel größere Rolle, als die meisten denken … und genau hier schlummern entscheidende Fragen. Wie gehen wir als Paar mit Erwartungen, Routine oder scheinbar unterschiedlichen Bedürfnissen im Sex um? Wo ist Platz für echte Verbundenheit? Sex ist das körperliche Fundament der Liebe. Er ist der Raum, in dem wohlige Nähe entstehen kann, Momente voll warmer Lebendigkeit und kribbelnd-freudigem Wir. Diese ganz besondere Intimität gelingt, wenn Körper, Herz und Seele zueinander finden. Auf diese Reise nehmen euch Ela und Volker Buchwald in diesem Retreat mit. Fünf Tage lang erfahrt ihr euch als Paar völlig neu. Ihr lernt, einander leicht , ohne Druck und Stress zu begegnen … im wahrsten Sinne des Wortes mit Leib und Seele. Schritt für Schritt installiert ihr die körperliche Ebene als wohltuende Selbstverständlichkeit in der Beziehung. So wird Sex zur schönsten Sache der Welt, zum erfüllenden Ausdruck eurer Liebe. Das Retreat richtet sich an Paare, die miteinander diesen großen Schatz entdecken wollen. Wach und achtsam entwickeln sie ein Gefühl dafür, welch großes Geschenk solche Momente der tiefen Verbundenheit sind. Und was gibt es Schöneres?

Seminarinhalte:
• Theorie: Wissen über Körperphänomene, Modelle von Stress- und Selbstregulation. Phänomenologie der Wahrnehmung.
• Körperarbeit: Bewegungsübungen zum Entspannen und Entstressen, Erforschung von Spürebenen, Übungen zu bewusstem Im-Körper-Sein.
• Entspannung: Leichtigkeit in der Sexualität leben ohne Stress und Leistungsdruck.

Wann: 01. - 06.12.2019

Wo: Bildungshaus Sankt Michael, Pfons in Österreich

Kursgebühr: 695 € Retreatgebühr pP zzgl. ca. 350,- € * Kost u. Logis pP im DZ *

Info & Anmeldung
Bildungshaus St. Michael
Barbara Haas
+43 (0)5273 62 36
st.michael@dibk.at
www.st.michael.dibk.at

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.einfach-liebe.de.