Blog

Was tun mit einer alten Yogamatte? Oh, eine ganze Menge! Denn Verwendungsmöglichkeiten für alte Yogamatten gibt es zuhauf! Etwa ein Schlüsselanhänger – viel Spaß beim Upcycling deiner alten Yoga-Gefährtin.

Schlüsselanhänger

Du brauchst:

  • Alte Yogamatte
  • Schere oder Stanley Messer
  • Permanentmarker

Yogamatte

Schneide aus der Yogamatte kleine Quadrate (oder gerne jegliche Formen, die du magst) und verwende sie als Schlüsselanhänger. Lässt sich übrigens auch gut als Anhänger für die Schlüsselkästchen-Schlüssel im Yogastudio verwenden!

Weitere Tipps finden Sie hier.

Dieser Beitrag erschien zuerst in der Yogazeit.

Foto Kaffeebecherhalter © Alice Hönigschmid von alice.yoga

Kommentar schreiben