Blog

Was tun mit einer alten Yogamatte? Oh, eine ganze Menge! Denn Verwendungsmöglichkeiten für alte Yogamatten gibt es zuhauf! Etwa eine Clutch oder ein Kosmetiktäschchen – viel Spaß beim Upcycling deiner alten Yoga-Gefährtin.


Clutch bzw. Kosmetiktäschchen

Du brauchst:

  • alte Yogamatte
  • Schere oder Stanley Messer
  • Superkleber oder Heißkleber


Yogamatte goes modisch! Schneide ein Rechteck aus und runde dieses an einer Seite ab. Falte es in die Taschengröße und beziehungsweise Taschenform, die du willst. Vernähe die Seiten bzw. klebe diese mit Heißkleber zusammen. Zum Verschließen kannst du entweder ein Band oder auch Druckknöpfe verwenden – ganz wie du willst.

Bildschirmfoto 2019 11 02 um 11.02.16 1024x421 Yogamatte

Weitere Tipps finden Sie hier.

Dieser Beitrag erschien zuerst in der Yogazeit.

 

Foto Header und Teaser © Pixabay

Foto Laptop-Hülle Alice Hönigschmid von alice.yoga

Kommentar schreiben