Blog

Eine neue Mitte für unser kollektives Zusammenleben lässt sich auch durch eine gemeinsame Aufgabe finden. Unser vorrangiges Ziel muss die Erhaltung unserer Erde auch als unsere Lebensgrundlage und dadurch eine Antwort auf den Klimawandel sein.

Wir brauchen ja nur zu schauen, was mit Spezies passiert ist, deren Lebensgrundlage wir Menschen eingeschränkt oder zerstört haben. Dann wird klar, dass wir, wollen wir Menschen das Anthropozän überleben, eine Antwort auf den Klimawandel finden müssen.
Klimawandel als Herausforderung an die Menschheit als Ganzes
Schauen wir uns alleine das Ziel an, den weltweiten CO2-Ausstoß zu limitieren, wird deutlich, wie schwierig es ist, dieses Ziel durchzusetzen und zu erreichen – zumindest wenn wir in nationalstaatlichen Grenzen denken und organisiert sind, wenn Wirtschaftswachstum die Mitte unseres kollektiven Zusammenlebens bleibt und wenn es kein Denken in Verbundenheit, sondern in Konkurrenz (zwischen Staaten, Schichten, globalen Zentren und Peripherien, zwischen transnationalen Konzernen und ihren Profiten etc.) gibt.

Klimawandel
Betrachten wir es einmal so: Klimawandel betrifft uns alle. Als gesamte Menschheit und natürlich auch andere Lebewesen, ja, das ganze ökologische Gleichgewicht auf der Erde. Wir alle werden die Auswirkungen des Klimawandels zu spüren bekommen – jetzt schon oder erst etwas später. Wir müssen also auch an die Generationen nach uns denken, wenn wir noch nicht von den Folgen des Klimawandels überzeugt sind. Welche Welt wollen wir unseren Kindern, Enkelkindern, Urenkelkindern hinterlassen? Wollen wir ihnen eine Welt hinterlassen? Dann müssen wir aufhören, in der Kategorie „Nach uns die Sintflut“ zu denken!
Klimawandel ist ein globales Thema, das nur global gelöst werden kann. Global lösen lassen sich Probleme nur, wenn wir wirklich global denken, also alle Grenzen in unserem Kopf – und natürlich auch in unserem Handeln – überwinden und an die Erde oder zumindest an die Menschheit als Ganzes denken (weil das in diesem Fall sowieso ein und dasselbe ist).

Kommentar schreiben