Blog

Regelschmerzen, PMS, Stimmungsschwankungen – viele Frauen haben mit diesen oder gar größeren Problemen in ihrem Zyklus zu kämpfen. Die Autorinnen erzählen über den Schreibprozess.

Was waren die drei größten Herausforderungen im Prozess des Buchmachens? Und was waren die drei größten Geschenke?
Die drei größten Herausforderungen waren: 1. die Zeit. Die läuft einem als Jungmama und Selbständige buchstäblich durch die Finger. 2. ein Ende zu finden. Es gibt so viel mehr zu erzählen, als in einem Buch Platz hat. Darum gibt es auch den weiterführenden Blog www.femininefood.at weil wir es doch nicht so mit dem Ende geschafft haben. Und die dritte große Herausforderung war es, das Thema mit unserem Verlag anzupacken. Nämlich ohne etwas „schön“ zu reden, denn nach wie vor ist die Menstruation ein Thema, worüber die Gesellschaft nicht so gerne spricht. Und daran sind wir bestimmt alle gewachsen. Die drei größten Geschenke während des Buchmachens waren und sind unsere drei Kinder, die in unseren Bäuchen heranwuchsen. 

Regelschmerzen

Weitere Fragen zum Buch 'Eat like a woman' finden Sie hier.

Mehr zum Buch 'Eat like a woman' erfahren Sie hier.

Fotos © Pixabay

Kommentare  
# Luisa 2019-04-29 09:45
Schönes Buch, spannendes Thema!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
Kommentar schreiben

Verwandte Artikel