Blog

Entscheidungen achtsam treffen - Das Herz. Wie erkenne ich, ob mein Herz zu etwas Ja sagt? Das ist ganz einfach.

 

Wenn mein Herz zu etwas Ja sagt, lächle ich.

Wenn ein junges Paar ineinander verliebt ist, ist das Lächeln permanent. Das Zeichen ist eindeutig. Wenn ich zu einer Entscheidung finden möchte, dann kann ich jederzeit die Augen schließen und schauen, ob ich lächeln kann, wenn ich daran denke, was in der Entscheidung auf mich zukommt. Je mehr Lächeln entsteht, desto klarer ist die Antwort meines Herzens. Je mehr ich lächeln kann, desto größer ist das Glücksempfinden. 

Entscheidungen achtsam treffen - Das Herz

Herz = Beziehung

Ein Lächeln zeigt an, dass wir uns freuen, mit etwas in Beziehung zu gehen. Das Lächeln ist ein Körpersignal, auf das wir ganz bewusst achten können. Das Herz hat das zweitgrößte Gewicht darin, eine Entscheidung zu treffen. Was immer wir im Leben machen, führt uns auch unweigerlich in schwierige Situationen und Konflikte. Ob ich dann bei einer Sache bleiben kann oder ob ich schnell wieder auf etwas anderes, Neues wechsle, das hat viel mit dem Herzen zu tun. Wenn das Herz Ja sagt, bin ich auch bereit, schwierige Situationen und längere Durststrecken in Kauf zu nehmen. Die Anspannung und Entspannung im Körper sagt nur, ob es Widerstände in mir gibt oder nicht, aber noch nichts über den Grad an Begeisterung, die ich für eine Sache habe. Das ist die Funktion des Herzens in der Entscheidungsfindung. Das Herz ist sozusagen ein Gradmesser für unsere Motivation.

Den letzten Blog von Dirk Meints finden Sie hier.

Weitere Blogs finden Sie hier.

Kommentare  
# Monika 2019-04-18 16:58
"Wenn mein Herz zu etwas Ja sagt, lächle ich. xoxo

Wenn ein junges Paar ineinander verliebt ist, ist das Lächeln permanent. Das Zeichen ist eindeutig. Wenn ich zu einer Entscheidung finden möchte, dann kann ich jederzeit die Augen schließen und schauen, ob ich lächeln kann, wenn ich daran denke, was in der Entscheidung auf mich zukommt. Je mehr Lächeln entsteht, desto klarer ist die Antwort meines Herzens. Je mehr ich lächeln kann, desto größer ist das Glücksempfinden.

Herz = Beziehung

Ein Lächeln zeigt an, dass wir uns freuen, mit etwas in Beziehung zu gehen. Das Lächeln ist ein Körpersignal, auf das wir ganz bewusst achten können. Das Herz hat das zweitgrößte Gewicht darin, eine Entscheidung zu treffen. Was immer wir im Leben machen, führt uns auch unweigerlich in schwierige Situationen und Konflikte. Ob ich dann bei einer Sache bleiben kann oder ob ich schnell wieder auf etwas anderes, Neues wechsle, das hat viel mit dem Herzen zu tun. Wenn das Herz Ja sagt, bin ich auch bereit, schwierige Situationen und längere Durststrecken in Kauf zu nehmen. Die Anspannung und Entspannung im Körper sagt nur, ob es Widerstände in mir gibt oder nicht, aber noch nichts über den Grad an Begeisterung, die ich für eine Sache habe. Das ist die Funktion des Herzens in der Entscheidungsfindung. Das Herz ist sozusagen ein Gradmesser für unsere Motivation."
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
Kommentar schreiben

Verwandte Artikel