Blog

7 Mal - Innerer Frieden - Wer nach Innen schaut, hat gewonnen.

Ich bemühe mich, inneren Frieden zu finden, gefunden habe ich ihn noch nicht, aber ich gebe nicht auf. Unsere Gesellschaft muss sich wandeln: Wir können so viel üben und reden, wie wir wollen, wenn wir uns nicht an die Grundregeln der Menschheit – nicht töten, nicht stehlen – halten, dann können wir keinen Frieden erwarten. Unsere Gier erzeugt Hass. Im Inneren löst dieses Begehren Trübsal aus. Wir sollten öfter mit unserem Herzen sprechen – einfach die Augen schließen und sich das eigene Selbst vorstellen.

Von Bhante Seelawansa, buddhistischer Lehrer und Mönch.

Foto © Michael Nagl

Weitere Blogs finden Sie hier.

 

Kommentar schreiben

Verwandte Artikel