Blog

Tatendrang ist wunderbar, aber es braucht auch eine Portion Mut und Liebe zum Detail um die eigenen Pläne zu verwirklichen.

Tatendrang
Tatendrang ist wie schon erwähnt die Flamme, über der dein mutiger Zaubertrank köchelt. Was es vor allem braucht für Mut: ins Tun zu gehen. Machen. Angehen.

Liebe
Wenn es mühsam wird, wenn es anstrengend wird, wenn die Angst zu groß wird, dann erinner dich an sie: an Ihre Liebe. Deine Liebe zu dem, was du tust oder tun willst. Deine Liebe zu dem, wofür du brennst. Deine Liebe zu deinem eigenen Mut. Und es wird leichter.

Mut VII

Mehr zum Thema Mut finden Sie hier.

Dieser Blog ist zuerst in der Yogazeit erschienen.

Fotos © Pixabay

Kommentar schreiben

Verwandte Artikel