Blog

4. Begegnung mit Mara In der tagelangen Meditation unter dem Baum begegnet Siddharta ‚Mara‘, dem sogenannten ‚Herrn des Todes‘. Modern ausgedrückt, sind das seine Illusionen, Wünsche und Vorstellungen - Buddhas Leben.

Einbruch der Wirklichkeit. Wir nehmen die Welt nicht wahr, wie sie ist, sondern denken sie uns aus, wie sie sein sollte. Wir leben unbewusst und unklar. Zeit der Entbehrung. Wenn wir etwas Neues beginnen, ist das oft nicht leicht. Das alte Leben funktioniert nicht mehr richtig und das neue ist noch nicht da. Unsicherheit begleitet einen.

Weitere Blogs finden Sie hier.

 

Kommentar schreiben

Verwandte Artikel