Blog

Yoga ist mehr als Asanas wie nach unten schauender Hund & Co. Yoga ist mehr als die Philosophie dahinter. Yoga ist mehr als still sitzen zu können. Yoga ist mehr als „Ooooom zu singen“. Yoga ist mehr – so viel ist klar. Aber inwiefern eigentlich? Und welche Wege gibt es, Yoga zu erfahren?


Wir wollen dir hier die klassischen sechs Yogawege vorstellen, die die Bandbreite von Yoga an sich verdeutlichen. Diese klassischen sechs Yogawege gehören zusammen, denn jeder Weg spricht einen Teil des Menschseins an. Warum? Nun, wir Menschen finden schließlich auf unterschiedliche Art und Weise zu Einheit und Harmonie – bei dem einen ist es die Bewegen, bei dem anderen ist es „über-den-Sinn-des-Lebens-nachdenken“, bei der einen ist es, sich freiwillig zu engagieren, bei der anderen ist es, zu singen und so weiter und so Yoga.

Bhakti Yoga
Yoga der Hingabe zum Göttlichen
Praxis: mythische Geschichten, Poesie, Gebete, Mantras, Singen, Musik
Kirtan-Singen und Rituale

BakthiYoga

 

Kommentar schreiben

Verwandte Artikel