Blog

Diese Woche wollen wir mit unserer Yoga-Übung die Beweglichkeit in den Rippen und der Wirbelsäule fördern.

9. JATHARA PARIVRTTI /DREHUNG AM BODEN
WIRKUNG: Beweglichkeit in den Rippen und der Wirbelsäule. Kräftigung der Rückseite der Beinmuskulatur.
AUSFÜHRUNG: Bleiben Sie in der Rückenlage mit angewinkelten Knien. Bewegen Sie die Arme seitlich auseinander vom Körper weg im 90°-Winkel.
BEIM AUSATMEN: Lassen Sie beide Knie zur linken Seite sinken und drehen Sie dabei den Kopf nach rechts.
BEIM EINATMEN: Heben Sie die Arme senkrecht nach oben. Strecken Sie das rechte Bein aus und flexen Sie dabei den Fuß (Zehen zum Körper ziehen).
WIEDERHOLUNG: 8 x pro Seite, und 4 Atemzüge lang in der Beinstreckung halten.

500mal250 9

500mal250 9 1

ASANAPRAXIS UND TEXT:
REMO RITTINER & BIRGIT PÖLTL
MODEL: PETER POECKH / YOGALEHRER
IN MÖDLING www.peterpoeckh.at
FOTOS: MOMO PRÖLL

Kommentar schreiben

Verwandte Artikel