Blog

In der dieswöchigen Yoga-Übung kräftigen wir unsere Adduktoren, das Gesäß und die untere Rückenmuskulatur.

8. VARIANTE DVIPADA PITHAM / SCHULTERBRÜCKE
WIRKUNG: Kräftigung der Adduktoren, der Gesäß und unteren Rückenmuskulatur.
AUSFÜHRUNG: Kommen Sie in die Rückenlage. Stellen Sie die Beine auf, so dass Füße und Knie einander berühren. Beide Fersen sind nah am Gesäß.
BEIM EINATMEN: Heben Sie das Becken und die Wirbelsäule. Gleichzeitig bringen Sie die gestreckten Arme nach hinten. Spannen Sie dabei den Beckenboden an und pressen Sie Füße und Knie aneinander.
BEIM AUSATMEN: Legen Sie den Rücken wieder auf den Boden, indem Sie ihn langsam abrollen. Dabei bringen Sie die Arme zur Seite und entspannen den Beckenboden wieder.
WIEDERHOLUNG: 8-10 x.500mal250 8

500mal250 8 1

ASANAPRAXIS UND TEXT:
REMO RITTINER & BIRGIT PÖLTL
MODEL: PETER POECKH / YOGALEHRER
IN MÖDLING www.peterpoeckh.at
FOTOS: MOMO PRÖLL

Kommentar schreiben

Verwandte Artikel