Blog

In unserer Yogareihe für die Füße, dehnen wir heute unsere Waden, die Beinrückseite, sowie den unteren Rücken. Dies ist besonders gut bei Verkürzung der Wadenmuskulatur.


7. HUNDEHALTUNG MIT ABWÄRTSGERICHTETEM GESICHT
WIRKUNG: Dehnung der Waden, der Beinrückseite, und unteren Rücken.
AUSFÜHRUNG: Kommen Sie in den Vierfüßlerstand mit beiden Händen etwas vor den Schultergelenken platziert.
BEIM AUSATMEN: Bewegen Sie das Gesäß nach oben, heben die Knie vom Boden und strecken die Beine mit leicht eingebeugten Knien. Strecken Sie den unteren Rücken
BEIM EINATMEN: Strecken Sie jeweils ein Bein und bringen eine Ferse Richtung Boden.
WIEDERHOLUNG: jedes Bein 6-8 x
HINWEIS: Bei Verkürzung der Wadenmuskulatur7a

7b

TEXT: REMO RITTINER
FOTOS UND STYLING: MOMO PRÖLL
MODELL: JUDITH BUCH
AUSSTATTUNG: WWW.SOLTBYANNA.COM

Kommentar schreiben

Verwandte Artikel