Blog

Für einen fließenden Atem ist auch die Dehnung der Rippen- und Schulterblattmuskulatur eine gute Sache.

6. Variante von Heldenstellung 1

WIRKUNG: Dehnung der Rippen- und Schulterblattmuskulatur.
AUSFÜHRUNG: Mit einem großen Schritt setzen Sie den rechten Fuß nach hinten auf den Boden. Erden Sie den hinteren Fuß, indem Sie die Zehen so fest in den Boden drücken, dass das Bein gestreckt wird. So erhalten Sie auch mehr Kraft und Stabilität in der Position. Kippen Sie nun das Becken leicht, indem Sie das Steißbein nach unten ziehen. Die Achseln ziehen nach hinten und integrieren die Oberarme in den Schultergelenken.
BEIM EINATMEN: Beugen Sie das rechte Bein und heben Sie beide Arme vorm Körper auf Schulterhöhe.
BEIM AUSATMEN: Drehen Sie den Oberkörper und den gestreckten rechten Arm nach hinten in Richtung Fuß. Sie können die rechte Hand dabei sanft in Richtung Himmel drehen.
WIEDERHOLUNG: 8  – 10 x jede Seite.Bild 6

Text: Birgit Pöltl
Yogaübungen: Remo Rittiner
Model: Sarah Tiesler
Fotos: Momo Pröll

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren