Blog

Diese Yogareihe ist wie eine innere Reinigung für Leib und Seele. Sie praktizieren Asanas, die eine entgiftende Wirkung haben, und üben reinigendes Pranayama. Sie können erspüren, was Sie festhalten, und es in Liebe gehen lassen.

KROKODIL
DAUER: 2 – 3 MAL 30 SEKUNDEN ODER EINMAL 1 – 2 MINUTEN.
WIRKUNG: STÄRKUNG DES RÜCKENS UND ÖFFNUNG DES HERZENS
• Öffnen Sie die Arme in Rückenlage seitlich.
• Ziehen Sie die Beine heran und kreuzen Sie das rechte Bein über das linke.
• Lassen Sie mit der nächsten Ausatmung die Beine langsam nach rechts fallen, sodass die Schultern am Boden bleiben.
• Einatmen – zur Mitte kommen, ausatmen – Beine wieder zur Seite fallen lassen.
• Dann Seitenwechsel – in Ihrem Tempo.

6

TEXT: BIRGIT PÖLTL
FOTOS: MOMO PRÖLL
MODELL UND ASANAREIHE: JULIA MANDER
MODE: ESPARTO YOGAFASHION

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren