Blog

Sansibar ist bekannt für traumhafte Strände, Gewürze und tropisches Klima. Es ist ein wahres Urlaubsparadies, für viele Einheimische gestaltet sich das Leben jedoch alles andere als paradiesisch.


Sansibar präsentiert sich als Insel der großen Gegensätze: Einerseits gibt es Fünf-Sterne-Hotels, die mit Schönheit und Luxus protzen und andererseits gibt es Menschen, die nicht wissen, wie sie ihr Auskommen sichern können. Um den Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen, ist Bildung von zentraler Bedeutung. Viele staatliche Schulen sind allerdings überfüllt – auf einen Lehrer kommen oftmals weit mehr als 50 Kinder und Lernunterlagen sind eine Seltenheit.
SansibarBei meinem letzten Sansibar-Aufenthalt besuchte ich ein Schulprojekt, das mir besonders am Herzen liegt. Im Jahr 2011 wurde eine Waldorf-Schule gegründet, die versucht, vor allem Kindern aus benachteiligten Verhältnissen, darunter zahlreiche Waisenkinder, eine gute Schulbildung zu bieten. Dabei wird nicht nur auf die Standard-Schulfächer wie etwa Mathematik, Lesen und Schreiben Wert gelegt, es wird auch gemalt, es gibt einen riesigen Garten, in dem Gemüse angebaut wird, es gibt Hühner und Bienenstöcke. Die Schule möchte den Kindern ganzheitliches Lernen ermöglichen. Auch hat sie ein Ernährungsprogramm ins Leben gerufen, da immer wieder festgestellt wurde, dass viele Kinder vor der Schule zu Hause nichts zu essen bekommen haben und auch abends nur wenig für sie übrig war. Dies führte dazu, dass die Kinder unterernährt waren. Jetzt bekommen sie in der Schule Frühstück und Mittagessen sowie reichhaltige Jausen zwischendurch. Das Projekt wird als NGO geführt und ist daher auf externe Hilfe angewiesen.
Für weitere Informationen besucht bitte die Homepage von CEF Zanzibar – vielleicht will ja der ein oder die andere dieses Projekt unterstützen. Dies geht auch mit Kleinigkeiten, wie auf einer wunderbaren Homepage, die ‚Pack for a purpose‘ heißt, nachzulesen ist. So können beispielsweise die freien Kilos im Koffer mit Sachen aufgefüllt werden, die für diverse Projekte – so auch für das Projekt in Sansibar – vonnöten sind.Sanisbar1Sanisbar3Sansibar2Sansibar4

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren