Blog

Ein starker Rücken kann entzücken! Wir haben hier Yogaübungen für dich und deinen Rücken, die dir mehr Kraft und Rück(en)halt geben. Ein paar Minuten täglich helfen schon um gesund und beweglich zu bleiben.

Am besten du kombinierst diese Übungen mit Affirmationen, um deren Wirkung zu intensivieren.
Hier eine paar Vorschläge:
„Mein Rücken fühlt sich ganz wohl.“
„Ich stehe fest im Leben.“
„Meine Bandscheiben sind stark und flexibel.“
„Ich bin in Harmonie mit mir selbst.“
„Ich werde meine Aufgabe freudig und erfolgreich erledigen.“
...

Urdhva Prasarita Padasana
WIRKUNG: Dehnung der Beinrückseite und des unteren Rückens. Lege dich auf den Rücken und stelle dein rechtes Knie auf, indem du die rechte Ferse zum Gesäß ziehst.
EINATMEN: hebe dein durchgestrecktes Bein hoch und lege beide Arme hinter dem Kopf ab.
AUSATMEN: umfasse den linken Unterschenkel und ziehe das gestreckte Bein Richtung Brustkorb.
EINATMEN: zieh dein linkes Bein wieder hoch und lege die Arme gestreckt hinter dem Kopf ab.
6 x für jedes Bein wiederholenBild Uebung1

Text & Übungen: Birgit Pöltl
Fotos und Styling: Momo Pröll
Modell: Mag. Nikola Hoppe
Ausstattung: Gym&Fun

Kommentar schreiben