Blog

Die größte Metastudie, die je durchgeführt wurde, kam zum Ergebnis, dass die Wirksamkeit von ‚Mindfulness-Based Cognitive Therapy‘ (MBCT) bei der Rückfallbehandlung von depressiven Menschen genauso gut wirkt wie eine medikamentöse Therapie.


Die Studie wurde von der Universität Oxford durchgeführt und zeigt, dass die alten Weisheiten den Menschen heute helfen können, sich vor einem Rückfall in die Depression zu schützen – und das ohne Nebenwirkungen. Die Patienten nahmen acht Wochen lang an einem MBCT-Programm teil. Um den vollen Wirkungsgrad zu entfalten, ist es jedoch wichtig, dass die Patienten auch außerhalb des Kurses Meditation und Achtsamkeitsübungen in ihr tägliches Leben integrieren. Sie lernen dadurch, mit ihren negativen Gedanken und Gefühlen besser umzugehen und sich selbst aus negativen Gedankenspiralen zu befreien.
Insgesamt erkranken in Deutschland jährlich circa 4,9 Millionen Menschen an einer behandlungsbedürftigen Depression. MBCT wäre daher eine geeignete Alternative zu Medikamenten, um betroffene Menschen ohne Nebenwirkungen vor einem Rückfall zu schützen.

Die Studie wurde in JAMA Psychiatry publiziert.

Kommentare  
# Susanne 2016-05-05 20:40
In der Studie geht es aber nicht um MBSR sondern MBCT, das sind schon unterschiedliche Programme...
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Mina El Abbas 2016-05-09 13:33
Man findet keine herkömmlichen Therapeuten, die Termine frei haben und auch keine traumatherapeuten. Was nützt es also, wenn es hilft, wenn man keinen Platz bekommt oder nur für privatzahler
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Julia Grösch 2016-05-09 13:34
ein MBSR-Kurs wäre vielleicht ein Anfang, das muss man mit der Kursleitung besprechen. MBSR-Kurse gehen über 8 Wochen und werden teilweise von der Kasse bezahlt.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Achtsam Leben und Ar 2016-05-09 13:35
Die größte Metastudie, die je durchgeführt wurde, kam zum Ergebnis, dass die Wirksamkeit von ‚Mindfulness-Based Stress Reduction‘ (MBSR) bei der Rückfallbehandlung von depressiven Menschen genauso gut wirkt wie eine medikamentöse Therapie.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Yogaplanet Berlin 2016-05-09 13:36
Wer hätte das gedacht
:-)
... Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass die Wirksamkeit von ‚Mindfulness-Based Stress Reduction‘ (MBSR) bei der Rückfallbehandlung von Depressionen und anderen Leiden mindestns so wirksam ist, wie Medikamente.
PS: Wem Mindfulness-Based Stress Reduction zu holprig klingt, kann es auch einfach Yoga nennen :-)
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Achtsamkeitcoachin 2016-05-09 13:36
Achtsamkeit ist gut für den Geist in vielen Bereichen...
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
Kommentar schreiben

Verwandte Artikel