Blog

Ich bin dankbar für …
Meine Freiheit. Ich kann die Musik hören, die mir gefällt, essen was mir schmeckt, lesen was ich möchte und gehen wohin ich möchte. Ich darf sagen was ich denke, darf mir meine eigene Meinung bilden und selbst über mich und mein Leben bestimmen.


Es ist meiner Meinung nach wichtig, sich dessen immer wieder bewusst zu werden, denn es gibt viele Länder auf der Welt, in denen das nicht so ist.

Wofür seid Ihr dankbar?

Verena Pichler

Kommentare  
# Arnold Schreiber 2015-12-15 07:45
Dafür sollte man auch dankbar sein. Im Leben ist nichts selbstverständlich. Danke für die Erinnerung
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
Kommentar schreiben