Autor

François Geelen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

François Geelen (*1959) studierte einige Jahre Pharmazie in Leiden (Niederlande) und anschließend Medizin in Maastricht (Niederlande). Schon während seines Studiums entwickelte er ein ausgeprägtes Interesse für den Zusammenhang zwischen Geist und Gesundheit. Fast 20 Jahre leitete er eine eigene Firma, die in Europa und in den USA pharmazeutische Firmen, Universitäten und staatliche Behörden auf dem Gebiet der klinischen Forschung beriet. Außerdem bot François Geelen als Verleger 15 Jahre lang mit der Fachzeitschrift „Deutsche Zeitschrift für klinische Forschung“ eine Plattform für den Austausch von medizinisch-wissenschaftlichen Informationen. In weltweiter Zusammenarbeit setzte er sich für die Qualität und Ethik in der klinischen Forschung ein. In 2014 erschien in den Niederlanden sein erstes Buch über die Zusammenhänge zwischen Geist und Wohlbefinden, in 2016 erschien die deutschsprachige Überarbeitung mit dem Titel: "Glück auf Rezept, Fitness für den Geist, ein Sofort-Erfolgsweg für geistiges Wohlsein". (www.glückaufrezept.de)