Blog

Indem ich mit anderen ehrgeizigen Personen gesprochen habe, habe ich gelernt, dass der Lebenspartner (Ehemann, Ehefrau, Verlobte/r, Freundin, Freund) zu einem der stärksten Gegenwinde werden kann. Einen Lebenspartner zu haben, der nicht mit Deinen Lebensidealen und Philosophien klarkommt, ist, wie einen Anhänger voll mit flüssigem Dünger abzuschleppen.

Wenn Dein Partner nicht Deiner unternehmerischen Philosophie zustimmt, kannst Du dann erwarten, zusammen zu wachsen? Wenn jemand an Deiner Seite kämpft, dann wirkt das beschleunigend; wenn aber jemand gegen Dich kämpft, dann wird er verräterisch.

Bist Du in der richtigen Beziehung, mit jemandem, der an Dich und Deine Ziele glaubt? Oder ist Deine Beziehung wie lauwarmes Wasser, nicht schlecht, nicht gut, sondern einfach gemütlich genug, um an der Oberfläche zu stehen. Falls ja, dann ist es womöglich an der Zeit, Deinen Passagier zu bewerten.

Schädliche Beziehungen kosten Energie und lenken von Deinem Ziel, außergewöhnlich zu sein, ab. Die Menschen in Deinem Leben sind wie die Kameraden in Deiner Kampfeinheit. Sie können Dich retten, Dir helfen oder Dich zerstören. Gute Beziehungen wirken beschleunigend auf Deinen Prozess, während schlechte Beziehungen verräterisch sind.

Ich persönlich bin nicht an Beziehungen interessiert, die ‚gut genug‘ sind, sondern an Beziehungen, die beide Personen bestärken, die beste Person zu sein, die man sein kann. Ich kann nicht über die Stärke Deiner Beziehung spekulieren; nur Du kannst das.

Können Du und Dein/e Ehegatte/in Kompromisse über manche der grundlegenden Grundsätze eingehen, die die Kluft zwischen Euren Philosophien überbrücken? Wie etwa den Wert der Zeit? Wie die Wichtigkeit von finanzieller Bildung? Wie die Notwendigkeit, Dein Einkommen unabhängig von der Zeit zu erwerben? Wie die ruinösen Effekte von parasitären Schulden? Vielleicht sind diese Gemeinsamkeiten stark genug, um Eure Wege für ein gemeinsames Ziel zusammenzuhalten.

Dr. Akuma Saningong
Motivationstrainer, Vortragsredner und Naturwissenschaftler

Kommentare   

# Kurt August Hermann 2017-03-20 19:53
Wer hat denn so einen Partner?
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren